•  
  •  
  • Wirkung von Reiki, sowie für alle andere Formen des Handauflegens
  • Arbeiten mir der Natürlichen Energie
  • Was ist Reiki

Reiki ist eine feinstoffliche, intelligente Energie - die Essenz allen Lebens. Die Reikikraft fördert den Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen. Der freie Wille des Empfängers wird dabei nie beeinträchtigt. Die Energie fliesst immer dahin, wo sie gebraucht wird. Reiki erfasst durch seine Ganzheitliche Wirkung stets die Ursachen, aktiviert und harmonisiert  die natürlichen Selbstheilungskräfte.

Wir Harmonisieren den Energiekörper und öffnen uns allen Ebenen des Menschlichen Entwicklungsweges, vom Körperbewusstsein bis hin zum Bewusstsein der alldurchdringenden Wirklichkeit

Der Mensch trägt in sich alle Energie, um sich auf jeder Schöpfungsebene einschalten zu könnenund sich deren Wirkungen und Offenbarungen bewusst werden zu können, müssen die Chakras im Gleichgewicht sein und eventuell ausgeglichen werden. Sie sind die feinstofflichen Energiezentren unseres Körpers. Die Chakras sind über den ganzen Körper verteilt und jedem wird eine andere Entsprechung zugeordnet.

Das gesamte körperliche, geistige sowie das seelische Leben von uns Menschen lässt sich als Zusammenspiel der verschiedenen Chakras mit der  Universellen Energie verstehen. Egal, wie wir sie auch benennen Chi, Ki, Od, Prana, Lebensenergie, göttliche Liebe, denn so wie die Natur immer den Ausgleich sucht, funktioniert  dies auch mit unseren Chakras. Durch ständige Bewegung (Energie- Aufnahme oder Abgabe) findet laufend eine Kommunikation zwischen ihnen statt, um einen Ausgleich auf allen Ebenen zu  erreichen und zu erhalten. Disharmonien ( Unausgeglichenheit ) auf der Körperlichen-, Geistigen- oder Seelischen- Ebene, kann folgende Ursachen haben.

  • Energiemangel
  • Energieüberfluss

Damit diese Energien sich in Harmonie verbinden, müssen sie im Gleichgewicht sein 

Die Vereinigung von Körper - Geist - Seele

  • Reiki Grundsatz
  • Gerade heute sei nicht Ärgerlich
  • Gerade heute sorge dich nicht
  • Gerade heute sei Dankbar für alles was du hast
  •  Arbeite hart, tue alles was du tust, von ganzem Herzen und in Liebe
  • Sei nett zu all deinen Mitmenschen

Reiki ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung. Bei Beschwerden oder Krankheit sollte weiterhin ein Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden. Ferner sollten laufende Behandlungen bei Arzt oder  Heilpraktiker nicht abgebrochen, ebenso verordnete Medikamente nicht abgesetzt werden. Heilversprechen werden in keiner Weise zugesagt !!

Die sieben Haupchakren. Sie sind paarig angelegt und öffnen sich sowohl nach vorne, als auch nach hinten, mit Ausnahme des Wurzelchakra, das sich nach unten und des Kronchakra, dass sich noch oben öffnet. Die Hauptchakren lassen sich in drei Bereiche einteilen. Die vorderen Aspekte des zweiten bis fünften Chakra bilden das Gefühlszentrum, die rückwärtigen Chakren das Willenszentrum (umgangssprachlich kennen wir den Begriff "Rückgrat") Das Kronchakra und beide Aspekte des Stirnchakra bilden das mentale Zentrum, was den Sitz des Intellekts bildet.

Sind alle Chakren voll entwickelt und Arbeiten Harmonisch, ist ein Zustand erreicht,  den wir Gesundheit nennen.